Anzeigen

Sie können bei uns Ihre private Kleinanzeige als auch Ihre gewerbliche Anzeige schalten. Unsere qualifizierten Mitarbeiter stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Wie kommt Ihre Anzeige in die Ortsnachrichten?

Dafür stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl:

Schicken Sie Ihren Anzeigentext oder Ihre fertige Anzeigendatei

per email an: primo-anzeigen@mnet-mail.de
per Fax an: (089) 42 21 23
per Telefon: (089) 42 24 26
per Post an: Primo-Ortsnachrichten Verlag GmbH
Hans-Pfann-Straße 1c
D-81825 München

oder geben Sie es rechtzeitig in der jeweiligen Gemeinde ab.

Möchten Sie Ihre Anzeige auch in den Nachbargemeinden schalten, profitieren Sie von unseren Kombirabatten schon ab einer Schaltung in zwei Gemeinden.

Aktuelle Anzeigenpreisliste im PDF-Format


Spezifikationen:

  • Fax-Vorlagen sind nicht druckreif
  • Bei PDF-Dateien müssen die Schriften eingebettet sein
  • Bilddaten benötigen eine Mindestauflösung von 300dpi
  • Grafiken können Sie uns im PDF, TIF, EPS, JPG-Format übermitteln
  • Schriften in offenen Dateiformaten bitte in Zeichenwege/Kurven umwandeln.

Anzeigenschluss:

Jeden Montag, 10.00 Uhr für die Gemeinden Fraunberg, Neuching/Ottenhofen, Steingaden, Moosinning und Waal.

Jeden Montag, 17.00 Uhr für die Gemeinden Reichertshofen und Oberding

Jeden Dienstag, 17.00 Uhr für die Gemeinden Ismaning, Unterföhring, Garching, Aschheim.

Startseite | Aktuelles | Der Verlag | Publikationen | Abonnement | Redaktion | Anzeigen | Kontakt | Impressum
© 2008 Primo Ortsnachrichten Verlag GmbH